Dienstag, 19. August 2008

Schneller! Schneller! Schneller?

Kennen Sie jemanden, der seinen Sonntagsbraten im Ofen nachdrücklich anweist: „Komm, streng dich an, wir müssen das diesmal in der halben Zeit schaffen!“

Oder einen Kollegen der von sich stolz behauptet: „Ich bin schon seit Monaten im Dauerstress über meinem Leistungslimit…“ (weil ich möchte lieber mit 45 sterben als mit 90!)



Vielleicht möchten Sie dieses Video weiterleiten. Es veranschaulicht, dass wir sehr wichtige Details übersehen (lernen), wenn Vorgänge extrem schnell vor sich gehen. Und oft sind es dann diese Details, die böse Nachwirkungen oder Nebeneffekte verursachen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen