Montag, 2. Februar 2009

All the Topics all the Time - Alltop

Es gibt verschiedene Arten, wie man Informationslawinen im Internet bearbeiten kann:
  • Suche“ – eine begriffsorientierte Selektionsform und die derzeitige Königsdisziplin im alltäglichen Umgang mit Information. Ihre Wichtigkeit lässt sich an Google’s Geschäftserfolg ganz gut ablesen.
  • Strukturierung“ – was im Internet nur sehr bedingt machbar ist, versuchen manche trotzdem und es entstehen kleinere Lawinen in der Riesenlawine, wie etwa Bibliotheksverzeichnisse.
  • Semantik“ – auf diese Verknüpfung von qualifizierten Inhalten werden wir in Zukunft bauen, stecken aber punkto Verbreitung noch in den Kinderschuhen der Semantic Web Technologien.
  • Aggregation“ – eine gute Alternative zur Suche ist die Mischung aus vorgegebenen Selektionen mit automatisierten Suchen, dann Strukturierung und letztlich die individuelle User-Suche: und das geht so…

Die Aggregation, bringt zuletzt allerlei Portale hervor, die mehr oder weniger nützlich sind. Eines davon würde ich als „nahe am derzeitigen Optimum“ bezeichnen und Ihnen gerne
vorstellen: Alltop.com


Als „Online Magazine-Regal“, beschreibt sich Alltop am besten selbst. Die Plattform entstammt einer Idee von Guy Kawasaki, ehemaliger Apple Marketier und einer der führenden Silicon Valley Evangelisten. Sie aggregiert mehrere 10.000 englischsprachige Content-Sites (News, Blogs, Special Interest Sites, etc) zu einer übersichtlichen Informationsdrehscheibe. Und das im denkbar übersichtlichsten, schlichten Design.

Zum Thema „Projectmanagement“ – eine von mehreren hundert Headlines – sieht das Suchergebnis so aus…


…und gibt Ihnen wertvollen Lesestoff und Informationsquellen für zumindest 7 Projektmanagerleben.

Schauen Sie einfach mal rein bei Alltop.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen